Arbeitsfortschritt 29.08.2015

Mit großer Spannung wurde die Esse in den Probebetrieb genommen. Ein langsames Aufwärmen der neuen Feuerschalen und der eingesetzten Schamottsteine war ein Meilenstein.
Esse-Neu[1]

Die Außenfassade erhielt durch Christian einen neuen Anstrich und lässt das Gebäude in neuem Glanz erscheinen.
IMG_20150829_171911_1[1]

Der Federhammer hat neue starke Druckfedern bekommen, die maximal mit 700kg belastbar sind.
neuigkeiten_html_170e54af[1]

Rainer hat den Verputz an der Seitenwand angebracht.
neuigkeiten_html_32600785[1]
Thomas und Gottfried sorgen dafür, das wir immer genügend Strom zu Verfügung haben.

Klaus und Claudia Wetzel haben das äußere Erscheinungsbild auf Vordermann gebracht.

Und nicht zu vergessen, sind Georg und Claudia, die sich um das Logistische drumherum kümmern und all die kleinen und großen Dinge erledigen, die man nicht immer direkt sieht.